Hotline

+49 (0) 3573 / 809 2730

Kundenservice

Montags - Freitags
08:00 - 18:00 Uhr
Samstags
08:00 - 16:00 Uhr

Email

info@lederoase.de

  • Back

Reise und Sicherheit

 

Reiseschloss & Sicherheitsgeldbörse

Mehr Sicherheit für das persönliche Eigentum durch ein Reiseschloss

Zu Hause und unterwegs bewahren konstruktive Systemen an Schlössern für einem unerlaubten Zugriff auf persönliche Gegenstände durch Fremde und Diebe. Nicht nur für Türen, Tore, Safes und Fenster gibt es daher innovative Verschlusskonfigurationen, die in wesentlich kompakteren Ausführungen als Reiseschlösser angeboten werden.

Bei einem Reiseschloss handelt es sich um ein äußerst praktisches Zubehör, das insbesondere dann Sinn macht, wenn man einen Koffer, eine Reisetasche, einen Trolley oder einen Rucksack mit sich führt. Das Reiseschloss, das im umgangssprachlichen Gebrauch vielfach als Koffer- oder Sicherheitsschloss bezeichnet wird, kann dazu eingesetzt werden, Dieben einen Zugriff in diese Accessoires zu erschweren oder ganz unmöglich zu machen. Ein stabiles Reiseschloss schreckt außerdem schon rein optisch Diebe ab.

Die Reiseschlösser werden je nach Bauart als Erzeugnisse mit einem stählernen Drahtseil, einem Bügel und/oder mit einer Zahlenkombination verkauft. Dementsprechende Reise- oder Gepäckschlösser können wie ein Vorhängeschloss an den Henkeln oder am Reißverschluss befestigt und eingeklickt werden. Für das Öffnen sind entweder ein passender Schlüssel oder die zugehörige Zahlenreihe erforderlich, die nur der Besitzer kennt.

Eine Sicherheitsgeldbörse für jeden Geschmack

Geldbeutel, die nicht nur optisch ansprechend sind und viel Stauraum aufweisen, sondern zudem noch durch zusätzliche Sicherheitsoptionen gekennzeichnet sind, eigen sich auf Reisen und für spezielle Anlässe. Gerade bei Veranstaltungen wie Konzerten, beim Bummel über den Weihnachtsmarkt oder beim Volksfest, beim Besuch von Freizeitparks oder Events, bei denen eine große Menschenmasse zusammenkommt, können die Sicherheitsgeldbörsen hervorragende Dienste tun. In den unterschiedlichen Versionen der Sicherheitsgeldbörsen ist nicht nur Bargeldgut aufgehoben, sondern ebenfalls die EC-Karte, der Personalausweis und der Reisepass. Dafür verfügen die meisten Geldbörsen über integrierte Ausweis- und Kreditkartenhüllen.

Einen verlässlichen Schutz vor Langfingern gewährleisten vor allen Dingen die eng am Körper tragbaren Sicherheitsgeldbörsen, die mit fest vernähten Schlaufen an einem Gürtel fixierbar sind. Für das Abnehmen der Sicherheitsgeldbörse muss erst der Gürtel aus den Schlaufen gezogen werden.

Bewährte Produkte aus Textilien, Kunststoffen und Leder

Funktionale Details und professionell verarbeitete Werkstoffe sind die Voraussetzung für die Vorteile dieser Accessoires. Darüber hinaus tragen vor allen Dingen die ausgeklügelten Formen dazu bei, dass alle erforderlichen Wertsachen außerhalb des Hauses am Mann, an der Frau oder am Kind geschützt werden können.

Damit bei Wind und Wetter alle in der Geldscheinbörse enthaltenen Utensilien trocken und sauber bleiben, werden wasserabweisende und atmungsaktive Ausgangsmaterialien verwendet. Die lange Gebrauchsdauer und die Widerstandsfähigkeit beim Reiseschloss entsteht durch die Auswahl von Metallen, die korrosionsbeständig sind und nur mit äußerster Gewalt mit stabilen Werkzeugen zu knacken sind.